Arbeitseinsatz am Sportplatz

Baumreihe am Sportplatz im November 2018
Baumreihe am Sportplatz im November 2018

Am Samstag holzten die Mitglieder des SV Wippingen in einem gemeinsamen Arbeitseinsatz fast alle Bäume und Büsche in dem Streifen zwischen Fußballplatz und Schützenstraße ab. Hintergrund dieser Aktion sind die Planungen des SV Wippingen zur Sanierung des alten Fußballplatzes.

Baumfällarbeiten am Sportplatz
Baumfällarbeiten am Sportplatz

Der Platz ist sehr holperig, voller Löcher und in den Randbereichen zur Baumreihe im Herbst übersät mit Eicheln. Einige Bäume störten auch die Flutlichtbeleuchtung des Platzes. Die Sträucher wurden immer wieder beschnitten. Einzelne Bäume wurden auch früher schon gefällt, aber machten das Gelände noch unübersichtlicher, indem ihre Stümpfe wieder ausschlugen. Das unkontrollierte Wachstum hat auch den umgebenden Zaun beschädigt.

Durch die trockenen Sommer ist die Grasnarbe des Platzes sehr geschädigt und der Verein hatte schon lange den Wunsch, hier eine grundsätzliche Sanierung in die Wege zu leiten. Das heißt, der eigentliche Platz soll begradigt und neu angesät werden und das Umfeld des Platzes soll ansehnlich gestaltet werden. Bei einer solchen Sanierung ist es aber nicht mit dem Umpflügen des Platzes, einer groben Planierung und Neuansaat getan, wie das in der Vergangenheit bei der Anlage des Platzes geschehen ist.

Die Anforderungen an einen Platz sind gestiegen; die Herstellung des Platzes ist eine kostenintensive Arbeit durch Fachbetriebe, die aus einem neuen Unterbau, neuem Mutterboden und der neuen Ansaat besteht. Der Platz (wie auch der neue Fußballplatz) soll mit einer fest installierten Beregnungsanlage mit eigenem Brunnen versehen werden. Zur Schützenstraße hin sollen ein Zaun, eine Hecke und Einzelbäume den Platz eingrenzen.

Der SV Wippingen hat beim Kreissportbund, beim Landkreis und bei der Gemeinde Zuschüsse für die Maßnahme beantragt. SV Wippingen-Vorsitzender Andreas Schwering: „Es gibt zwar noch keine Zuwendungsbescheide, aber mündlich wurde uns die Unterstützung zugesagt.“

Weil Fällungen von März bis Oktober verboten sind, hat man sich jetzt an die vorbereitenden Arbeiten gemacht. Und, sagt Andreas Schwering, „wenn man das heutige Wetter sieht, waren wir keinen Tag zu früh dran.“ [jdm/ Fotos Hannes Deters]

SV Wippingen lädt ein zur Generalversammlung am 15.08.2020

Einladung zur Generalversammlung des SV Wippingen am 15.08.2020

Am Samstag, dem 15.08.2020 um 19:00 Uhr findet die Generalversammlung des Sportvereins Wippingen am Sporthaus Wippingen statt. "Am" Sporthaus heißt nicht "im" Sporthaus.

Der SVW plant die Versammlung draußen auf dem Parkplatz des Sporthauses zu machen, um den Abstand sowie alle Corona-Regeln einhalten zu können.

Ursprünglich war die Versammlung für den 20.03.2020 angesetzt worden, aber sie musste wegen der Corona-Einschränkungen verschoben werden.

Näheres zur Tagesordnung entnehmen Sie bitte dem Flyer. [Andreas Schwering/jdm]

Jetzt zum Sommerzeltlager anmelden

Kommt der Sommer, kommen die Renkenberge-Wippinger-Kids! Ferien, Freizeit, Freunde, Spaß und Sonne für alle Kinder von der 2. – 6. Schulklasse!

Dieses Jahr fahren wir wieder mit dem Fahrrad nach Esterwegen.Der See wartet bereits und natürlich darf die LKW-Ladung voll Spiele, Spaß und großartigen Erlebnissen nicht fehlen! Was du sonst noch brauchst, erzählen wir deinen Eltern am 27.06.2019 um 18.15 Uhr im Sporthaus in Wippingen.
Den Unkostenbeitrag von 50 € muss bis zum 27.06.2019 überwiesen sein:

Konto: Zeltlager Gerlinde Wessels IBAN: DE 3026 6500 0111 0165 9116 BIC: NOLADE21EMS

Dazu brauchen wir auch unbedingt deine Anmeldung, ausgefüllt von deinen Eltern.

Es ist zu beachten, dass eine Mitgliedschaft des Kindes im Verein SV Renkenberge oder SV Wippingen notwendig ist.

Bitte bring diese bis spätestens 27. Juni vorbei:
Für Wippingen: Lydia Kaiser Winkelkamp 30 26892 Wippingen
Für Renkenberge: Julia Schwering Kirchstraße 6 49762 Renkenberge. [Christoph Sabelhaus]