Frühlingsfest gut besucht

Frühlingsfest auf dem heimathof Wippingen 2019

Reges Treiben herrschte beim Frühlingsfest des Heimatvereins. Die HelferInnen am Kaffee- und Kuchenstand, am Getränkeausschank und bei der Pommesbude kamen angesichts des ausdauernden Andrangs bei schönstem Wetter ordentlich ins Schwitzen. Auch die Mühlenbrote und die Fladenbrote fanden reißenden Absatz. Hier einige Bilder vom Fest. [jdm]

Frühlingsfest auf dem Heimathof am Pfingstmontag

Flyer zum Frühlingsfest am Pfingstmontag in Wippingen

Der Heimatverein Wippingen lädt an Pfingstmontag, den 10. Juni, wieder zum Frühlingsfest auf dem Heimathof unter den sich drehenden Mühlenflügeln ein. Jung und Alt sind ab 14 Uhr eingeladen, die zahlreichen Angebote wahrzunehmen: Würstchen, Getränke, Kaffee und Kuchen, frisch gebackenes Brot, Fladenbrot und der Honigstand gehören sowieso dazu.

Der Oldtimerclub ist mit seinen Fahrzeugen und mit êiner Dreschvorführung mit dern alten Geräten dabei. Schützenkapelle, Spielstand, Hüfburg und Losverkauf sind weitere Stichworte.

Einen Höhepunkt stellt die Vorführung der Tanzgruppe"Crazy in Love" aus Bremen dar. [jdm/ Heinz Schulte]

Goldene Ehrennadel für Josef Kimmann bei Legato-musica-Konzert

v. li: Klaus Abeln, Hermann Gerdes, Margret Kimmann, Josef Kimmann, Marion Martina, Hans Schwarte
v. li: Klaus Abeln, Hermann Gerdes, Margret Kimmann, Josef Kimmann, Marion Martina, Hans Schwarte

Der vom Heimatverein eingeladene Chor „Legato Musica“, begeisterte am Samstag die Besucher sowohl wegen der Musikauswahl, als auch wegen des Arrangements der Stücke.

Legato Musica auf der Bühne der Wippinger Mehrzweckhalle

In der ersten Pause wurde Josef Kimmann von Marion Martina, Geschäftsführerin des Kreisheimatvereins, und Hans Schwarte vom Heimatvereinsvorstand das goldene Ehrenzeichen des Heimatvereins Aschendorf-Hümmling e.V. für Verdienste von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern verliehen.

(mehr …)