Marlenes Rezepte: Christstollen

Weihnachtsstollen

Zutaten:
500 g Mehl
150 200 g Zucker
1 P. Backpulver
1 P. Vanillezucker
1 Rumaroma
1 Zitronenaroma
1 Buttermandelöl
2 Eier
2 EL Milch
175 g Butter
250 g Magerquark (40 %)
200 250 g Rosinen
200 250 g gemahlene Haselnüsse
200 g gemahlene Mandeln
1 Paket Orangenat (Orange back)
1 Paket Zitronat (Citro back)
Puderzucker zum Bestäuben
Wer mag: etwas Marzipanrohmasse

Zubereitung:

Mehl und Backpulver mischen und in die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Zucker, Gewürze, Eier und Milch hinein geben und mit einem Teil des Mehls durchkneten. Dazu gibt man das in Stücke geschnittene Fett, den Quark, die Rosinen und gem. Nüsse. Alle Zutaten gut miteinander vermengen und aus dem Teig einen Kloß formen. Sollte der Teig kleben, gibt man noch etwas Mehl hinzu. Der Stollen wird geformt und auf ein Blech mit Backpapier gelegt. Zum Bestreichen des Stollen etwas Butter oder Margarine nehmen.

Backofen vorheizen und den Stollen 75 Minuten backen. Backofen erst auf 200 C einstellen und nach Stunde auf 175 C herunterstellen. Stollen auf der 2 Einschubleiste im Backofen backen.

Fertigen Stollen mit Puderzucker bestäuben.

Tipp:

Stollen vor dem Backen mit Marzipanrohmasse füllen. Am besten schmeckt der Stollen, wenn er einige Tage durchgezogen ist.

kl

 
top

Zur Homepage